Mitglieder-Login





20. November 2011 (Bremen, Deutschland)

IQN - Qualitätssiegel für Naturbäder

Die DGfnB hat einen wichtigen Schritt zur Qualitätssicherung in Naturfreibädern in Deutschland getan und vergibt seit 2011 das Gütesiegel IQN (Index für die Qualität von Naturfreibädern).
Bäder, die mit dem Gütesiegel IQN ausgezeichnet sind, haben im Rahmen eines Monitoringprogramms die von den Regelwerken vorgegebenen gewässerökologischen und hygienischen Daten erhoben. Außerdem haben sie weitere Maßnahmen zur Sicherung einer guten Wasserqualität und des Betriebs durchgeführt. Alle Ergebnisse einer Saison fließen in die Bewertung für das Gütesiegel ein. Auf Grundlage der Bewertung wird das Gütesiegel in Form eines Zertifikates vergeben.
Mit dem Gütesiegel IQN will die DGfnB eine einheitlich gute Qualität der Schwimm- und Badeteiche in Deutschland erreichen. Betreiber eines Naturfreibades profitieren in vielerlei Hinsicht vom Gütesiegel (sicherer Betrieb, Marketing).
Weitere Informationen finden Sie auch in dieser Präsentation.

Download: Präsentation IQN (3.844 kB)