Mitglieder-Login





24. Juni 2012 (Piacenza, Italien)

Richtlinie zu Naturbädern in Südtirol

In Südtirol, Italiens nördlichster Region, gibt es sieben öffentliche Bäder mit biologischer Wasseraufbereitung. Das im letzten Sommer veröffentlichte Regelwerk ist ein Beschluss der Südtiroler Landesregierung, da es in Italien bislang keine Regelung für öffentliche Schwimmteiche gibt.
Hinweis: der Text der Verordnung, auf deutsch und italienisch, ist in der online-Bibliothek der IOB-homepage abrufbar.